Gelungene Schaufenster-Präsentation zum Ersten Weltkrieg

An vielen Orten in Deutschland wird derzeit des Beginns des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedacht. Ein besonders gelungenes Beispiel, dieses Ereignis in Erinnerung zu rufen, geben folgende Fotos vom Schaufenster eines Antiquariats. Ausgewählte Exponate der zeitgenössischen Erinnerungskultur (z.B. Nachkriegsliteratur) mitsamt informativen Erklärungstafeln zeigen, wie man Zeitgeschichte veranschaulichen und auf höchst interessante Weise lehrreich präsentieren kann – auch ganz ohne moralischen Zeigefinger.