Über diesen Blog

Kaiser Wilhelm II. und das späte Deutsche Kaiserreich – darüber wird seit jeher kontrovers diskutiert, besonders jetzt, wo sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal jährte.

Der Tenor der Berichterstattung über Kaiser und Kaiserreich in den Medien war meist einhellig negativ. Doch zunehmend findet ein Umdenken statt: Der Epoche werden inzwischen auch positive Seiten zugestanden, und jahrzehntelang gepflegte Dogmen – wie das der deutschen Hauptschuld am Ersten Weltkrieg – stehen auf dem Prüfstand, nicht zuletzt dank der jüngsten, aufsehenerregenden Veröffentlichungen von Prof. Christopher Clark (Cambridge).

Dieser Blog soll die laufende Debatte begleiten und dem Leser ermöglichen, sich selbst ein kritisches Urteil zu bilden, z.B. durch Verweise auf interessante Fundstücke im Netz sowie Hinweise auf aktuelle Geschehnisse und Entwicklungen im Zuge der Diskussion um Wilhelm II., das Deutsche Kaiserreich und den Ersten Weltkrieg.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich an der Diskussion beteiligen.
Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion zu jedem Beitrag.

Wolfgang Müller & Roland Siegert